Adventskonzert

Wie immer am 2. Advent, heißt es in Reute Adventskonzert des Akkordeon-Club Reute. Auch in diesem Jahr fand das Konzert wieder in einer fast voll besetzten Eichmattenhalle statt.

Dieses Konzert findet ganz im Rahmen der Jugend statt. So eröffnete das Jugendorchester unter der Leitung von Florian Siegel das Konzert, gefolgt vom Schülerhochester unter der Leitung von Gottfried Kretschmer. Hierbei wurde sogar ein gemeinsam einstudiertes Stück vorgetragen, bei welchem ein sehr großes Orchester aus Jugendspieler auf der Bühne platz nahm. Nach dem die Jugendlichen ihr Können unter Beweis gestellt hatten, trat unser Gastorchester, der Männergesangsverein Reute auf.

Danach boten wir unseren Gästen einen musikalischen Leckerbissen mit dem Auftritt des Akkordeonensemble Adlibitum. Den Abschluss eines äußert abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm bildete das Hauptorchester. Hierbei war ein weiterer Höhepunkt der gemeinsame Vortrag des Strauss Walzers „An der schönen blauen Donau“ zusammen mit den MGV.

Nach dem die jüngeren Besucher sich mittags bei einer großen Bastelaktion austoben konnten, erlebten sie am Ende des Konzert den Besuch des Nikolaus, welcher auch für jeden ein kleines Geschenk dabei hatte.